Archive for Januar, 2015

Sie brauchen einen Tierarzt Notdienst in Hamburg?

Nicht jeder Tierarzt oder eine Klinik in Hamburg bietet 24 h Notdienst – Bereitschaft an.
Notfälle bei Ihrem Kleintier passieren immer unerwartet. Man ist in diesem Moment am wenigsten darauf vorbereitet. Damit Sie dann trotzdem schnell und überlegt handeln können, sollten Sie eine Tierarzt – Liste bei sich führen, in der alle gut erreichbaren Tierarztpraxen bzw. Kliniken aufgeführt sind. Diese sollten aber auch entsprechend für Notfälle ausgestattet sein.

Dazu gehört minimal
– eine Röntgenanlage und ideal auch
– Labor- und Ultraschallgerätschaften,
– sowie die Möglichkeit der stationären Intensivtherapie.

Mit der Tierarzt – Liste und dem Erste-Hilfe-Kurs sind sie bestens vorbereitet, wenn Sie einen Notdienst in Hamburg in einer Praxis, oder Klinik benötigen.

Bedenken Sie , dass mancher Tierarzt, oder auch manche Klinik in Hamburg nur zu den Sprechzeiten erreichbar ist.Es gibt aber einige Tierärztliche Praxen, die zumindest tagsüber über eine Notdienst – Hotline verfügen. Nur in der Nacht bietet in Hamburg kein Tierarzt 365 Tage und 24 Stunden eine zuverlässige Notdienst – Bereitschaft an. Diese Regelung hängt damit zusammen, dass der Notdienst in Hamburg zentral von der Tierärztekammer Hamburg organisiert wird.
In lebensbedrohlichen Notfällen, wie einem Autounfall, sollten Sie unbedingt Ruhe bewahren. Panik hilft Ihnen und dem verletzten Tier in keiner Weise und ist kontraproduktiv. Damit Sie bei Notfällen besser vorbereitet sind, bieten wir in unserer Praxis regelmäßig exklusiv für unsere Kunden einen Erste-Hilfe-Intensivkurs für Tierbesitzer an. Hier wird Ihnen praktisch und theoretisch viele nützliche Hilfsmassnahmen beigebracht und wie Sie unterscheiden können, ob ein wirklicher Notfall vorliegt.
Der aktuell diensthabende Tierarzt oder die Klinik kann dort über die telefonische Notdienst – Ansage unter der Rufnummer 040-43 43 79 für Hamburg abgefragt werden. Somit haben Sie dann auch ausserhalb der üblichen Sprechzeiten – insbesondere nachts und am Wochenende – eine Anlaufstelle. Rufen Sie telefonisch auf jeden Fall vorher den Notdienst – Tierarzt an.  In lebensbedrohlichen Notfällen, wie einem Autounfall, sollten Sie unbedingt Ruhe bewahren. Panik hilft Ihnen und dem verletzten Tier in keiner Weise und ist kontraproduktiv.
Erste Hilfe Kurs für Tiere

Icon_wissenswertesDamit Sie bei Notfällen besser vorbereitet sind, bieten wir in unserer Praxis regelmäßig exklusiv für unsere Kunden einen Erste-Hilfe-Intensivkurs für Tierbesitzer an. Hier wird Ihnen praktisch und theoretisch viele nützliche Hilfsmassnahmen beigebracht und wie Sie unterscheiden können, ob ein wirklicher Notfall vorliegt.

>>> Zum Erste Hilfe Kurs für Tiere…